2. Dezember 2016

mitmach-adventskalender - shared advent kalender

Anfang august hätte ich nicht gedacht 24 weitere für einen mitmach-adventskalender zu finden...ich hielt es zwar für eine tolle, aber auch verrückte idee über meinen blog zu einem adventskalender aufzurufen...riskierte es dennoch einfach, denn notfalls hätte ich es ihn ja auch mit nur 6 oder 12 teilnehmerinnen starten können...und dann waren es plötzlich tatsächlich 24...ich habe mich riesig gefreut...

At the beginning of August, I did not really expect to find 24 others who will participate at my shared-adventcalendar ...I found the idea wonderful but also crazy...nevertheless I took the risk, in worst case I would have made it also with only 6 or 12...and then there were 24 in a sudden...it made me so happy...




...und noch mehr freute ich mich, als ich die 24 tollen kleinen Päckchen sah...sie sind alle so schön individuell gestaltet...


...and it made me even more happy, when I saw all those 24 wonderful tiny packages...they were all so individual and awesome...




In unserem wohnzimmer stapelten sich teilweise die pakete bis zur decke und während des umpackens herrschte komplettes chaos. Ich dachte das tauschen würde mal eben in 2 stunden gehen... *lach*...es dauerte dann ein bißchen länger. Wenn ich jetzt nachrechne, 25 boxen mit je 24 päckchen, komme ich auf 600 stück, da wundert mich nichts mehr...aber ist letztendlich auch egal, denn  trotz der arbeit hat alles zusammen hat riesigen spass gemacht.


The packages were piling up to the ceiling of our living room and there was complete chaos while I swapped them. I thought, the swapping would have been done in about 2h...*LOL*...it took a little bit longer. Well, no wonder, there were 25 parcels times 24 tiny boxes to swap, which makes 600 in total...but that doesn't matter, as overall it was a lot of fun.




In unserer kleinen, privaten facebook gruppe waren sehr, sehr netten mädels aus 6 verschiedenen Ländern (USA, Deutschland, England, Schweiz, Luxemburg und Dänemark)...wir kommunizierten in einem deutsch-englisch-sprach-kauderwelsch...und versuchten alles zu übersetzen...dank sehr viel offenheit und verständnis schien es für niemanden ein problem zu sein... eine meinte sogar, jetzt würde sie gleichzeitig noch ihr englisch verbessern...wozu so ein adventskalender noch so alles gut sein kann *lach*


There were wonderful ladies from 6 different countries in our small privat group on facebook. We communicated in a mixture of German-English...tried to translate everything...and thanks to tolerance and understanding, it did not seem to be an issue or misunderstanding for anyone...one even mentioned, that here English is improving with this...for what such an adventcalendar is an aid of as well *LOL*




Auch hier nochmals vielen lieben dank, an alle, die so begeistert mitgemacht haben. Ihr seid die größten! Und jetzt freue ich mich auf den inhalt eurer kleine päckchen...


Besides my curiosity on the content of each tiny box, I am also looking forward to next year already...




Auf instagram könnt ihr unter #sharedadventcalendarwithamarie weitere fotos sehen. Und hier drunter verlinke ich noch blog links in denen der adventskalender erwähnt wurde. Falls ich euren link übersehen habe, gebt mir einfach bescheid, dann füge ich ihn unten ein:


Below, I am linking blog posts related to this shared adventcalendar. In case, I had overseen yours, please do not hesitate to tell me, I am happy to link yours as well:


- Birka: mit herz und schere - adventskalender

- Steffi: be more creative - 1-2-3-4-5-6-7...
- Birgit: day 11
- Paige: Christmas Advent Swap
MerkenMerken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen