9. Dezember 2016

layout: if you're going to...

Nein, ich hatte keine blumen im haar als ich durch die strassen von San Francisco spazierte....und eigentlich hatte ich dabei auch ein anderes lied im kopf...es war recht kalt, für juni, doch die Sonne schien....und ich verstand endlich warum meine californische kollegin immer mit sonnenbrille herum lief...auch im november in deutschland..."there's always the sun"...aber als ich diese layout machte wechselte mein ohrwurm...

No, I did not wear flowers in my hair while walking through the streets of San Francisco...and I also had a different song in my head at that time...it was relatively cold, for June but the sun was shining....and I finally understood why my Californian colleague always takes her sun glasses...even in November in Germany...."there's always the sun"...but when I finally did this layout, the catchy song in my mind changed...






material
boho dreams collecables - kaisercraft
doily mask THS018 - Tim Holtz
flag clips - SC
mini doily - doodlebug design
acrylic modeling paste - 13arts
thread 
eyelet
crepe paper
print-out paper
white and rose cardstock
crop-a-dile big bite - WeR
sewing machine
typewriter

Kommentare:

  1. Oh ja...die Sonne. 6 Monate San Diego haben meine Augen auch ziemlich empfindlich werden lassen. Aber dein Layout ist so schön <3 das schau´ich mir gern länger an <3

    GLG!

    AntwortenLöschen
  2. Super schön.. Ich mag die Mask im Hintergrund sehr

    AntwortenLöschen