5. August 2016

mitmach-adventskalender - advent calendar: be part of it

Jaja, ich weiss, es ist mitten im sommer...eigentlich zu heiß und zu warm um an weihnachten zu denken...hier ist es gerade herbstlich grau....und manches muss auch frühezeitig vorbereitet sein um rechtzeitig fertig zu sein. Die ein oder andere Weihnachtskollektion habe ich schon in online-läden gesehen, andere freiern "christmas in july"...da wird es zeit an den adventskalender zu denken.

Yes, I know, we are in the middle of summer...it should be too hot and too sunny to think of christmas....over here it looks like fall today already....and some christmas joy and fun needs to take a little bit of preparation. Some christmas collections are coming to the shops already and others celebrate Christmas in July...time to think about an advent calender.


Die meisten werden diese deutsche tradition kennen...als kind bekommt man einen zum 1. dezember um die tage bis weihnachten zu feiern und runterzuzählen. Meiner war ein grüner tannenbaum in dreiecksform mit roten filzsäckchen dran. Meine mutter bastelte je einen für meinen  bruder und mich. Da ich sooo neugierig war versuchte ich immer zu ertasten und erraten, was in den säckchen war. Mittlerweile, als erwachsene, habe ich immer noch gerne einen...in den letzten jahren (diese natürlich auch) nahm ich im Dani Peuss Forum an der adventskalender-aktion dort teil: Jede von 25 frauen bastelte kleine päckchen mit einer kleinen scrapbooker überraschung. Einige (inkl. ich selbst) zeigten fotos ihres adventskalenders auf instagram. Der inhalt ging von stiften, zu aufklebern, enamel dots, die cuts, woodies, pailetten, labels, alphas, kleinen stempeln, washi etc...es war immer einen große vielfalt. Die verpackungen selbst waren ebenfalls wundervoll. Ich öffnete sie alle so vorsichtig, dass ich sie wiedervenden konnte um mir eine kleine erinnerung daran zu machen. Dadrüber hatte einen post indem ich meine erstellte adventskalender "pocket page" zeigte.

Some of you might know what an advent calendar is, others not yet. It is a German tradition: children get it on the December 1st to count down and celebrate the days until christmas. Every day a tiny window or little parcels can be opened and a little surprise be found. My advent calendar was a green christmas tree in triangle shape with red tiny felt pouches on it. My mother had created one each for my brother and myself. The content ranged from sweets to pieces of Lego. As I could not see what was inside I fumbled every pouch to feel and guess what could be inside...I was soooo curious about it. Now as an adult, I still love to have one...and the last years I had scrappy crafty ones organized within the Dani Peuss forum (will also do it this year): Each of 25 ladies created tiny parcels with a small scrappy-crafty surprise. Some (including myself) showed photos of their shared advent calendar on instagram last year. The content ranged from fancy pens to stickers, enamel dots, die cut pieces, woodies, sequins, labels, alphas, tiny stamps, washi etc...it really was a great variety. And also the different parcels looked so wonderful, that I tried to open them so carefully that I not to damage them in order to be able to use them for documenting. I had written a post about the pocket page using different pieces of the parcels I had created.


Paige kommentierte zu diesem foto hierdrüber auf instagram damals, dass ihr diese idee sehr gefällt und falls wir nächstes jahr noch jemanden brauchen, sie dabei sein möchte...da das Dani Peuss forum in deutsch ist, wäre es in diesem rahmen etwas sehr schwierig...aber ihre worte blieben in meinem kopf und suchten nach einer idee, wie es klappen könnte...wo ein wille, da ein weg...letztendlich nahm ich meinen mut zusammen, schrieb ihr neulich eine e-mail mit meiner idee und freue mich so sehr, das sie die idee mag und mitmachen möche.
Nun die frage: wer möchte am gemeinsamen adventskalener teilnehmen, kleine päckchen basteln, viele verschieden erhalten, freude teilen und spass haben...einfach etwas nettes tun, besonders in dieser verwrückten welt zur zeit?

Paige commented on instagram to this photo above, that she loves this idea and want to be in, in case we need someone next year...as the forum I participated is in German only, it would have been a bit tricky...but I had her words in my mind and kept thinking how it could still work...when there is a will, there is a way...I took all my courage, contacted her recently to share my idea and I am so happy that she likes it and still wants to participate.
Hence, who wants to be part of a shared advents calendar, creating tiny parcels, receiving a bunch different once, sharing joy and having fun...doing something kind to others especially with the craziness of the world these days?


Ich suche 23 mitstreiter (Page ist nummer 24 und ich bin nummer 25), egal woher. Hier sind die bedingungen:
  • Du erstellst 24 kleine ähnliche päckchen und versiehst sie mit der nummer die du von mir erhälst
  • Du füllst das päcken mit ein kleinen scrappigen überraschung in einem wert von etwa 1.5-2 EUR / 1.6-2.2 USD
  • Du sendest ein paket mit diesen 24 päckchen zu mir, dass ich bis zu 1. November 2016 erhalten habe
  • Ich packe alles um, damit jede päckchen mit den nummern 1-24 erhält
  • Anstatt dein eigenes päckchen zurück zu erhalten, bekommst du jenes, welches ich erstellt habe (ich bin quasi der joker)
  • Ich versende die pakete so, dass sie vor dem 1. Dezember 2016 bei dir ankommen. Die versandkosten sind wie folgt*:
    • Hermes Deutschland*: 4.70 Euro (Paketgröße S)
    • Deutsche Post Deutschland*: 5.10 Euro (maxibrief-einschreiben, bis 1 kg, 35.3 x 25 x 5 cm)
    • DHL Europa*: 8.90 Euro bis 2 kg, max. 60 x 30 x 15 cm)
    • Deutsche Post Europe und weltweit*: 9.50 Euro (maxibrief-einschreiben, bis 1 kg, max. länge+breite+höhe= 90 cm, längste seite max. 60 cm)
    • DHL weltweit*: 15.90 Euro (etwa 18 USD, bis zu 2 kg, max. 60 x 30 x 15 cm)
    • *die aktuellen versandkosten werden verwendet, da sich die noch ändern können
    • Stell sicher, dass die pakethöhe mindestens 5 cm /2 inch beträgt, da einige eventuell kleine boxen basteln
  • Du kannst die versandkosten von Deutschland zu dir bezahlen indem du entweder das entsprechende geld in Euro oder USD in dein Paket legst oder mir per paypal (an freunde) sendest. Ich sende nur Pakete zurück, für die ich versandkosten erhalten habe.
  • Du wirst in eine private facebook gruppe eingeladen, in der wir zusammen kommen können zum quatschen, fragen stellen, fotos teilen und spass haben
I am looking for 23 others (Paige is no 24 and myself no 25) who want to join (international participation is welcome). Here are the conditions:
  • You create 24 tiny similar parcels, label them with the number you will be assigned to
  • You fill the parcels with a tiny scrappy/crafty surpise of a value of approx. 1.5-2 EUR / 1.6-2.2 USD
  • You send the package with these 24 parcels to me that I receive them latest Nov 1st, 2016
  • I repack everything, that everyone gets parcels with the numbers 1 to 24
  • Instead of getting back your created parcel, you will receive the one created by myself (I am acting as a joker here)
  • I will send you back the package that they arrive before Dec. 1st, 2016. The shipping costs are as follows*:
    • Hermes Germany shipping costs*: 4.70 Euro (parcel size S)
    • Deutsche Post registered letter Germany*: 5.10 Euro (maxibrief up to 1 kg, 35.3 x 25 x 5 cm)
    • DHL Europe shipping costs*: 8.90 Euro (up to 2 kg, max. 60 x 30 x 15 cm)
    • Deutsche Post registered letter Europe and rest of world*: 9.50 Euro ("maxibrief" up to 1 kg, max. length+width+height= 90 cm, longest side max. 60 cm)
    • DHL rest of world shipping costs*: 15.90 Euro (approx. 18 USD, up to 2 kg, max. 60 x 30 x 15 cm)
    • *Actual shipping costs will be applied, as they could change until I ship back 
    • Make sure that your parcel height is at least 5 cm /2 inch, as some might create tiny boxes
  • You could pay the shipping cost from Germany to you by either putting the money in Euro or USD in your parcel or sending it via paypal (friends money transfer). I will only send parcels back, where the shipping costs were covered
  • You will be invited to a private facebook group where we could connect, chat, ask questions, share photos, and have fun
Alles was Du jetzt zu tun brauchst, ist mir eine e-mail zu senden, dass Du teilnehmen möchtest und mir deinen facebook namen zu verraten. Sobald ich 23 teilnehmer zusammen habe ist der kreis geschlossen. Sofern wir keine 23 werden sollten, werden wir den adventskalender mit 13 teilnehmern (inlusive Paige und mir) machen. Hier müsste dann jeder 2 verschiedene päckchen mit 2 verschiedenen inhalten basteln, diese aber dafür jeweils nur 12-mal.

Now, all you have to do, is send me an e-mail saying that you would like to participate and tell me your name on facebook. Once we have reached 23 participants, there is unfortunately no more place for further participation. In case we do not get 23 people, we will run the advents calender with 13 (including Paige and myself) and everyone has to create two different parcels with two different contents but only 12 times each parcel.

Falls Du irgendwelche fragen hast, kannst du mir entweder eine e-mail schreiben oder sie als kommentar stellen.

Feel free to asks questions either via mail or in the comments.

Und, wer ist dabei? Schreib mir eine e-mail an einfachamarie (at) gmail (dot) com

Ich freue mich darauf!

Who wants to participate? E-mail me at einfachamarie (at) gmail (dot) com

Looking forward to your mails!

Kommentare:

  1. What lovely packages!! They look so special and beautiful! What a wonderful thing you are doing! I will love to see them all when they are finished!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you. You could be part of the fun, if you like.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen