1. April 2016

Dani Peuss April kit - guest designer

....und dann bin ich erstmal durchs büro getanzt....Reni aus dem Dani Peuss team made my day, als sie mich vor einiger zeit fragte ob ich gastdesignerin für das Dani Peuss Aprilkit sein möchte. Keine frage, natürlich! Ich habe mich so gefreut! Meiner bürokollegin musste ich dann erstmal erklären was los ist, die hat nämlich erstmal ganz komisch geschaut, denn normalerweise sitze ich am computer...scrappen kannte sie auch nicht wirklich. Als sie verstanden hat worum es ging hat sie sich mit mir gefreut.

...and then I danced though the office...Reni from the Dani Peus team made my da, when she asked my a little while ago if I would like to be guest designer for the Dani Peuss Aprilkit. Yes, please! I am so happy about it.  My office mate was a bit confused as I normally sit at the computer...and after understanding a bit more about scrapbooking and what happened, she was happy for me as well.


Zuerst hieß es dann, gespannt warten bis das kit ankommt. Wie wird es wohl aussehen? Wird was dazu einfallen? Normalerweise, wenn man was bestellt, weiß man ja so grob was in dem paket ist, aber hier, so ohne foto oder sneak konnte es alls und nichts sein....In meinem kopf schwirrte es einige tage...manchmal stieg auch leichte panik auf, denn was ist, wenn mir nichts einfällt, ich die deadline nicht schaffe oder...wie dem auch sei, mein motto wurde dann "don't panic" und "create something beautiful".

First, I needed to wait until it arrives. I was so curious about it. How would it look like? Would I have inspirations and ideas? Normally, when I order something I have a rough idea about what is going to arrive...but here, I have seen no photo or sneak. My head was spinning around....sometimes I also panicked a bit, what if I have no inspiration or when I cannot meet the deadline....however, "don't panic" and "create something beautiful" became my mantras.


Und dann kam es endlich an, genau rechtzeitig, denn ich hatte mir schon überlegt eine verpackung für ein geschenk für eine freundin daraus zu basteln. Zwischen klingeln des paketboten und party waren noch 4h zeit. In der materialauswahl war ich noch nie so schnell. Ok war ja auch einfach, vorwiegend dass, was im paket war. Und die fertigstellung war auch blitzschnell geschehen. Die geschenkbox ist aus gemustertem papier und cardstock, die blüte aus der papiertüte.

And then it arrived, just in time, because I was thinking of creating a gift wrap for a friend. There were 4h between the ring of the postman and the party. I have never been so fast in choosing the material. Ok, this was also relatively easy, as the material should come mostly from the kit. And the box was created in seconds...almost...extremely fast for me. The box is made of cardstock and patterened paper and the flower is made of a paper bag.


Nachdem der anfang durch die geschenkverpackung gemacht war lief es irgendwie. Ein layout nach dem anderen wurde fertig. Fünf layouts konntet ihr zusammen mit ein paar fragen und meinen antworten zum scrappen neulich schon auf dem Dani Peuss blog sehen. Die zeige ich jetzt hier nicht mehr. Will euch ja nicht langweilen. :-) Sie sind auf jeden fall in meine layout galerie gewandert. Habt ihr die schon entdeckt? Hier ist jetzt das sechste layout welches mit dem kit entstanden ist.

After having done the gift box, I had a run during the next days. one layout was finished after the other. Five layouts were already shown on the Dani Peuss blog. Won't show you those here again, as I do not want to bore you :-) Nevertheless, I have added them to my layout gallery. Have you seen that already? Below is the 6th layout created from the kit.


In dem kit waren ja noch einige rähmchen drin. Davon hatte ich bisher nur 4 verwendet. Als Sabine dann zu einem online scrap abend im Dani Peuss forum einlud, wusste ich, dass ich da karten mit den rähmchen machen werde.

There were also some frames in the kit, where I had only used 4 in my layouts. When Sabine was holding an online scrap event at the Dani Peuss forum, I knew I wanted to use those frames to create some cards.


Vielen Dank, dass ich Gastdesignerin sein durfte!

Thank you so much, that I could be your guest designer!

Meine panik davor war umsonst, es hat mir sehr viel spaß gemacht, ich habe, dank Reni, noch zusätzlich einiges in sachen Photoshop gelernt...und ich tanze immernoch ein bißchen.

My panic was without any reason, I really enjoyed it, and, thanks to Reni, I also have learnt a bit in Photoshop....and I am still dancing a bit.

material:
Aprilkit - Dani Peuss
baker's twine - garn & mehr
pansy punch - SU 
doily mask - Tim Holtz
purrrrrfect love stamp - Santoro Gorjuss
girls stamp set - AHA arts, Ashley Gldberg
ZIG clean color real brush pens (no.  21, no. 33, no.  42, no. 52, no.  98) - Kuretake 
Dymo
colored and white cardstock 

Kommentare:

  1. Schöne Sachen hast Du mit dem Kit gezaubert.
    Ich glaub ich (und jede Andre) würde ähnliche Freudentänzchen vollführen wie Du bei so ner DT-Anfrage, nur daß ich keine Arbeitskollegen um mich rum hätte, hihi...
    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Und ich glaube auch, dass da einige tanzen würden

      Löschen
  2. Ach, liebe Amarie, du hast das total verdreht - WIR waren happy, mit DIR zusammenarbeiten zu dürfen :) Deine Mantras fand ich dennoch witzig, die sollten wir uns alle wohl ab und an mal zu Herzen nehmen ;)
    Noch einmal vielen Dank für deine wunderschönen Inspirationen!
    Viele liebe Grüße,
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die tollen Worte, Reni...und ich tanze schon wieder...wird wohl mein neuer Dauerzustand :-)

      Löschen