20. März 2016

zirkus layout - circus layout

Als kind (im alter von etwa 5) wollte ich zum zirkus. Nein, nicht nur um die show anzusehen, sondern zum mitreisen und mitmachen. Einmal, als Circus Barum mal wieder im dorf gastierte, packte ich meinen kinderkoffer, nahm den geliebten Teddy und wollte nach der show beim zirkus bleiben...meine kleiner bruder war schon am heulen, aber ich war am ende zu schüchtern zum fragen. Diese layout ist für mein zirkuskünstler-der-ich-damals-sein-wollte.

As a Child (age 5-ish) I wanted to go to the circus...not just visiting and seeing the show. I wanted to travel with them and also take part in the show. One time, when Circus Barum was back in town, I even packed my child-suitcase, took my beloved teddy and wanted to stay with them after the show....my younger brother started crying...and in the end I was to shy to ask them whether I could join them. This layout below is dedicated to me as a wanted-to-be-circus-artist.



Könnt ihr das auf den fotos hier drunter erkennen, dass ich ein paar der bögen auf dem PP ausgeschnitten und hochgebogen habe, damit sie eine zirkuszeltplane repräsentieren?

Could you see this on the photos below, that I had cut some of the scallops and bended them upwards to represent the tarp of the circus tent?



Wie klebt ihr denn transparencies auf? Bei mir sieht man immer den kleber drunter.

How do you glue the transparencies? I always see the glue below.

material:
transparency animals - SC fairyground kit
PP you are my happy - hearts - Teresa Collins
puffy alphabet stickers - Freckled Fawn
daily flash - flash alpha, nightfall - October Afternoon
white cardstock
scalpel

Kommentare:

  1. Was ein schönes Layout und eine süße Geschichte dazu =D
    Ich kleb Transparencies in der Regel mit doppelseitigem Klebeband auf, das ich versuche hinter einer möglichst dunkel bedruckten Stelle zu verbergen...
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen