29. Januar 2016

camera mini album

Für meine brieffreundin habe ich kürzlich ein mini-album erstellt. Ja, ich habe eine brieffreundin...wir schreiben uns ganz klassisch briefe auf papier, die wir uns per post senden. Mag vielleicht altmodisch klingen im digitalen zeitalter...ich liebe es. 

Recently, I made a mini-album for my pen-pal. Yes, I do have a pen-pal...we write letters on paper and send them by post. It might sound old-fashioned in the digital era...but I love it.

Zurück zum mini: Während unseres urlaubs hat sie und ihr mann uns 2 wundervolle tage in japan bereitet. Darüber wollte ich ihr zum geburtstag ein minialbum basteln. Es sollte recht schlicht sein und unserer gemeinsame zeit festhalten. Die idee mit dem mini hatte ich schon während unseres treffens, was dazu führte, dass ich extreeeeem viele fotos gemacht habe, damit auch ja schöne dabei sind. Nachdem mein geschenk nun auch angekommen ist, kann ich es auch euch zeigen.

Back to the mini: She and her husband made us two wonderful days during our vacation. And I wanted to make her a mini-album as birthday present about those days. It should be clean and simple and memorize our time together. As I had the idea already during our meeting, which ended up in me taking an extreeeeemly large amount of photos, to make sure to have some nice ones. Meanwhile, my present has arrived and I can also show it to you.

Vorder- und rückseite sind eine kamera, die ich mit der silhoutte ausgeschnitten haben. Die seiten selbst basieren teilweise auf PL karten und sind ansonsten auf weißem cardstock.

Front and back are in the shape of a camera, which I had cut with my Silhouette. The remaining pages are either PL cards or based on white cardstock.

In dem kurzen video blättere ich durch das mini-album. Ihr könnt darin alle seiten sehen.

In the short video I am flipping through the mini. If you are interested, you could see all pages there.


Ein paar details zeige ich euch aber auch in bildern: Neben dem 4x6'' format habe ich auch ein paar seiten in 3x4'' gemacht um das ganze album etwas aufzulockern.

Below, you can find some details.Vorder- und rückseite sind eine kamera, die ich mit der silhoutte ausgeschnitten haben. Die seiten basieren teilweise auf PL karten und sind ansonsten auf weißem cardstock.sides the 4x6'' PL cards I also used some 3x4'' to mix the monotony.





material:
Midnight PL cards - Becky Higgins
black and white cardstock
DIY clear sticker messages - Simple Stories
Captured moments pocket stickers - Kaiserkraft
Silhouette cutting machine - Silhouette America 
Cinch - WeR
brush pen
black pen

Kommentare:

  1. Wie überaus cool! =D
    Da hat sich deine Freundin sicher ganz dolle gefreut!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich glaube sie hat sich sehr gefreut.

      Löschen
  2. Das Album ist ja mal super geworden. Die Idee PL-Karten zu nehmen, finde ich super und die Kameras sind eine tolle Ergänzung. Hast du dafür einen fertigen Cutfile genommen oder hast du die selber erstellt? So oder so, einfach genial! Deine Freundin hat sich bestimmt wahnsinnig gefreut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Ja, das war ein fertiges cutfile, musste nur die Proportionen anpassen

      Löschen
  3. What a fun idea! And pen-pals are great to have!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you. Happy to hear that there are more letter writers out there. :-)

      Löschen
  4. Toller Rohling, und was du draus gemacht hast, ist noch viel toller!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was ein tolles Album! Und - hachz - Japan.... Das ist so ein Reiseziel, wo ich unbedingt auch mal noch hin möchte. Viele liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Japan ist auch sehr lohnenswert...würde wieder dorthin reisen

      Löschen