13. November 2015

Felicity Jane paper exchange pocket letter

Es ist schon eine weile her, dass ich diesen pocket letter erstellt habe. Er gehört zu einem kleinen abenteuer, nicht mit dschungel und wilden tieren, eher wegen des unbekannten: Felicity Jane organisierte ein "paper exchange" an dem ich mit machte. Meine partnerin war Katie. Zuerst wusste ich nichts über sie, nichtmal wo sie wohnt. Ich fand es mega spannend. Wir schrieben uns einige mails um herauszufinden, was die andere mag und was nicht. Meine inspiration kam letztenlich durch die bilder in meinem instagram account, die sie "like-te": was hand geschriebenes, ein tag mit einer blume und AHA girls. Dies kombinierte ich dann in einem pocket letter. Irgendwie fühlte es sich etwas nach stalken an oder als wäre ich Sherlock Holmes um ihren geschmack heraus zu bekommen.

It has been a while already that I have created this pocket letter. It belongs to a small adventure, not with jungle and wild animals, more because of the unknown: Felicity Jane was organizing a paper exchange where I participated. My contact person was Katie, and at first I did not know anything about her, not even where she lived. I found it very exciting. We exchanged some mails in order to figure out what the other likes and what not And then we tried to find or create something the other liked. My inspiration mostly came from what she liked on my instagram account: brush script, a tag with a flower and the AHA girls. And then I combined them in a pocket letter. It felt a bit like stalking her or being Sherlock Holmes for her taste.

einfach amarie - pocket letter

Es hat etwas gedauert bis das handgeschrieben schön genug aussah um es zu versenden. Da habe ich auch beschlossen mal einen kurs für hand lettering zu suchen, statt erfolge nach dem zufallsprinzip zu haben. :-) Bisher bin ich noch am üben des alphabets...als wäre ich wieder in der 1. klasse.

It took me quite while to get the brush script nice enough to be send to someone. That was the time, when I decided to also look for a class or workshop to learn hand lettering instead of having random success :-) Currently, I m practising the alphabet...as being back to school.

einfach amarie - pocket letter

einfach amarie - pocket letter

einfach amarie - pocket letter

Katie und ich waren beide etwas aufgeregt ob der andere das mögen wird was man ihm sendet. Ist ja auch nicht einfach, wenn man sich nur durch ein paar wenige mails kennt. Zusätzlich zum pocketletter legte ich noch ein paar kleinigkeiten aus Japan bei, von denen ich dachte, dass sie ihr gefallen könnten. Was bei ihr ankam könnt ihr in ihrem Instagram post sehen und auch dass sie glücklich ist mit dem, was sie bekam.Ich war so erleichtert als ich das las. Katie fand heraus, dass ich kurz davor war ein bullet journal zu starten und mit aus Japan einige midori refills mitgebracht habe und ging hierauf ein. Schaut, was für tolle sachen ich von ihr bekommen habe:

Katie and I were both quite excited if the other would like what one was sending. It is really not easy when you know each other just by a few mails. To the pocket letter I added also some bits and ieces I found in Japan, where I thought she could like it. On her Instagram post you can see what she received and also that she seems to be happy with it. I was so relieved when I read this. She figured out that I was on the way to start a bullet journal and got some midori refills in Japan and found matching items. Look what wonderful things she made and got for me:

einfach amarie - FJ paper exchange

Mein favorit sind die selbstgemachte  journal-mappe und das notebook. Die sind wundervoll. Das notebook ist schon als mein erstes bullet journal in gebrauch. Und die journal-mappe kommt in mein fauxdori, sobald es fertig ist.

My favorites are the self-made journal folder and notebook. They are awesome! The journal is already in use. It became my first ever bullet journal. And the folder will go into my fauxdori, once I made the cover.

Katie, thank you again for all these wonderful pieses!

einfach amarie - FJ paper exchange

Was ich sehr an diesem swap mochte, war jemanden zuerst unbekannten zu treffen, der auch was mit papier macht....und nun fühlt es sich an als hätte ich eine art besondere verbindung zu ihr...

Habt ihr auch schonmal an so einem "swap" mitgemacht? Wie erging es euch?

What I liked a lot about this paper swap is, that I met an formerly unknown person somewhere, doing similar things with paper...and now it feels like having a special connection to her...

Have you also participated in such a swap? how was your experience?

material:
dual brush pen - Tombow ABT N15
spring wreath die - Rayher
girls stamps - Ashley Goldberg, AHA arts
silk screens - SC
flower stamp - supplier unknown
tiny dots stamp - kaiserkraft
confetti dies - Maggie Holmes, Crate Paper
black doilies
sequins
PP - SU
white and corlored cardstock
ink pad
black acryl paint

Kommentare:

  1. Dein pocket letter ist ganz wunderschön geworden! Ich liebe ja die Stempel von Ashley Goldberg sehr, da hättest du mich mit diesem Brief auch sehr glücklich gemacht. Dein Hand Lettering finde ich auch schön, es passt einfach alles zusammen. Und die Dinge, die du bekommen hast, sind ja auch sehr liebevoll zusammengestellt. Freut mich, dass du so einen schönen Tausch hattest. So soll es sein! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Du triffst es auf den Punkt: so soll es sein.

      Löschen