25. Mai 2015

lovely Europe layout

Eigentlich sollte mein layout über Europa und seine tollen orte, die ich bisher besucht habe, ganz anders aussehen....irgendwie blau, gelb, mit mehr fotos und mit sternen passend zur flagge. Irgendwie hat sich das layout dann verselbstständigt als ich nach passendem PP (gemustertem Papier) suchte und ich finde es besser als das was ich ursprünglich im kopf hatte.

Originally, my layout about Europe and the wonderful places I have visited there should look different....with blue, yellow, with more photos, and some stars to coordinate with the flag. Somehow, the layout made itself independent while looking for suitable PP (patterned paper) and I like it more than what I had in my head.


material:
Europe die - Studio Calico
Lovely word die - Heidi Swapp
PP Composition & Color Masterplan - Webster's Pages
PP Citrus Bliss Seeds - Pink Paislee
Teal Hello Today alphas - Heidi Swapp
Doodled Designs star stamp - Close to my Heart
white cardstock, black pen


22. Mai 2015

buchbinden meines notizbuches - book-binding of my note-book

Als ich anfing mir genauere gedanken über einen...äh...meinen blog zu machen, schrieb ich alle möglichen ideen und daten auf. Mit dem wachsenden zettelchaos war schnell klar, dass ich hier irgendeine geordnete form brauche. Hatte ich nicht schon länger ein buchbinde-set herumliegen?! Gesucht, gefunden und los geht's.

When I started to think and plan about details of a...well...my blog, I wrote down the ideas and data on several sheets of paper. With the increasing amount of sheets it was obvious that I need some sort of ordered fromat for them. Didn't I have somewhere a book-binding set, which I bought a while ago? Sought, found, and go.

einfach amarie - buchbinde material
Ausgangsmaterialien zum buchbinden mein notizbuch - Starting material for book-binding of my note-book

Der buchblock selbst war zum glück schon fertig. Ich konnte mich also gleich an die buchhülle machen. Zuerst fixierte ich buchdeckel und -rücken mit klammern am buchblock, damit der abstand stimmt, und klebte die heftgaze auf der graupappe fest. Nachdem der leim getrocknet war ging es schon ans bekleben mit PP und buchbinderleinen. Da im buchbinde-set keine anleitung enthalten war, nahm ich ab und an mein buch über buchbinden her um meine auftauchenden fragen zu klären.

Luckily, the book block came already done. Hence, I could directly start with the cover. I fixed front and back cover with clamps on the book block, in order to have the proper distance, and glued the mull on the greyboard. After the glue was dry, I attached the PP and book cloth. As there came no instructions with the book-binding set, I used my book about book-binding every now and then, in order to get my upcoming questions answered.

einfach amarie - buchbinde schritte
Die einzelnen buchbinde schritte beim erstellen meines Notizbuches - Book-binding steps for creating my note-book

Und zum schluß dekorierte ich dann noch die buchhülle. Fertig.

And finally, I decorated the cover. Done.


einfach amarie - Buchgebundenes Notizbuch

material:
bookbinding journal 4 3/4" x 6 1/2" - Papersource
PP Hello Again triangles - Carta Bella
Plus One Accompany clear stamp set - AC Amy Tangerine
Klartext Stempelset "wer, wann, wo" - Dani Peuss
details die - kesi'arts
LLD little lowercase letters - Die-namics
Buchbinden - vom Handwerk zur Kunst *- Heather Weston, Haupt Verlag (Bookcraft - Heather Weston, Quarry Books (ISBN 978-1592534555))
heftgaze (mull)
holzleim (wood glue)
selbstklebende buchbinderleinen (adhesive bookcloth)
double sided tape, adhesive runner, clamps, folding tool

*Affiliate-Link

17. Mai 2015

layout ohne foto - layout without photo

einfach amarie layout without title

Was für ein tolles, produktives, kreatives, langes wochenende. Das war auch dringend nötig nach längerer scrappause. Jetzt zeige ich euch noch schnell eines der entstandenen layouts. Ohne foto geht doch auch, oder was meint ihr?

What a wonderful, productive, creative, long weekend (we had a bank holiday last Thursday here in Germany). This was more than needed after a longer scrapping-break. Now, I just want to show you one of the resulting layout. It also works without photos, or what do you think?

Das layout ist über meinen job im leben 1.0, wovon ich keine fotos habe aber dennoch einige dinge im journaling festhalten wollte.

The layout is about my job in my life 1.0, where I have no photos but wanted to memorize some things in the journaling.


einfach amarie layout ohne photo detail

material:
let's go world traveler vellum - Chic Tags
capture life alphas - Echo Park
on my desk ephemeras - Paislee Press
black and white cardstock, typewriter

14. Mai 2015

großes foto, kleine buchstaben layout – big photo, small letters layout

Heute möchte ich euch ein layout vorstellen, zu dem das foto letzten herbst, das layout selbst aber erst dieses jahr über mehrere etappen entstanden ist. Es war für eine challenge, bei der große fotos verwendet werden sollten. Die eine oder andere kennt vielleicht schon das layout, aber noch nicht die entstehungsgeschichte:

Today, I would like to show you a layout, where the photo was taken last fall but the layout itself created during several steps this year. It was made for a challenge where one should use big photos.The one or other of you might have seen the layout before, not yet the making of:

how to make die cuts in big photos and photo quality comparison

Zuerst brauchte ich also einen entsprechend großen fotoabzug. Durch den CAR 2014 (Crop am Rhein) wusste ich, dass die 30 cm breiten fotos bei Fotoporto 30,5 cm, also 12 inch breit waren. Die betonung liegt auf waren, denn mittlerweile haben sie die größe geändert, was mir die hotline bestätigte.
Ich wollte keinen 0,5 cm rand haben. Von Julie bekam ich den tipp, bei Rossmann online fotos zu bestellen. Genau die gleiche ausgangsdatei führte nun zu einem 12 inch breiten foto, allerdings waren die farben sehr verändert, sie wirkten sehr künstlich, und an manchen stellen gingen details verloren. Die 2 testfotos, die ich zum vergleich bestellte, gefielen mir überhaupt nicht. Nun hatte ich die qual der wahl, zu kurzes foto mit tollen farben, oder passend großes foto mit doofem farbergebnis. Ich habe mich für tolle farben entschieden. 

First of all I needed a large photo. Since having been to CAR 2014 (Crop am Rhein) I knew that the 30 cm photos from Fotoporto came as 12 inch (30.5 cm). Here, I have to emphasis the past, as they changed the measurments, which was confirmed by their hotline. What a pity, I really did not want a 0.5 cm border. Julie gave me the advice to order photos online at Rossmann. The same file resulted in a 12 inch photo, where the colors looked different, very artificial and some details got lost in some parts. I did not like the 2 photos I ordered for comparision, at all. Now, I was spoilt for choice, too short photo with great colors or proper sized photo with ugly colors. I went for the great colors.

Links: Vergleich der fotos von Fotoporto und Rossmann. Rechts: Stanzen der buchstaben mit schraubzwingen - Left: comparison of the photos from Fotoporto and Rossmann. Right: Die-cutting letters into the photo using screw clamps.
Auf dem hintergrund habe ich passend zu den farben im foto mit meinen wasserfarben ganz leicht geschmaddert. Ein teil des titels wollte ich dann aus dem foto ausstanzen, allerdings passte das foto nicht in meine Big Shot. Da mir meine Silhouette schon papier zerschnitten hatte wollte ich sie nicht für das teure foto verwenden. Dennoch wollte ich unbedingt einen ausgestanzten titel. Not macht erfinderisch…mir fielen die schraubzwingen von meinem mann ein…gesucht, gefunden, getestet…juhu, es klappt…ist aber viel arbeit. Die buchstaben habe ich mit washi festgeklebt und dann jeden einzelnen manuell gestanzt. Meine ganzen einzelteile und weiteres material nahm ich dann mit auf den Crop zwischen den Meeren (CZDM) , wo ich dann dieses layout fertig stellte.

On the background I played a bit with watercolors matching the photo. Parts of the title I wanted to die-cut out of the photo. Unfortunately, the photo didn't fit in my Big Shot. As my Silhouette has already cut paper in useless pieces, I did not want to use it with the expensive photo either. Nevertheless, I wanted to have the letters die-cut. Necessity is the mother of invention...I remembered the screw clamps from my husband....searched, found, tried....and yay, it does the trick...though it is a lot of work. I fixed the letters with washi tape and die-cut every single letter manually. The layout was then finalized at the Crop zwischen den Meeren (CZDM).


Detailansicht meines Layouts - Detail view of my layout

material:
PP Zauberhaft - SU
Leavy Branch die - Taylored Expressions
Oiseaux sur une branche die - Kesi'art
Connected Alphabet Lower Case dies – Rayher
LLD little lowercase letters dies - Die-namics
white and black CS, black pen, adhesive runner


1. Mai 2015

crop im weinberg - meeting scrappers in wine yards

Letztes wochenende waren Nicole, Emilie und ich bei Tamara zum crop im weinberg. Mein vorhaben waren eine box, ein mixed media projekt und geburtstagskarten zu gestalten. Für die box hatte ich allerdings zu wenig gemustertes papier (PP) dabei. Vielleicht hätte ich die anleitung vorher lesen sollen...naja, war dann auch egal. Mit meinem erstellten mixed media projekt bin ich nicht ganz so zufrieden. Das bearbeite ich wahrscheinlich nochmal bevor ich es hier zeige. Zusätzlich werkelte ich noch 3 geburtstagskarten. Hierfür habe ich mir dann stempel und stanzen von den mädels geliehen, denn irgendwie hatte ich auch die falschen eingepackt. Die letzte karte wurde erst daheim fertig, denn ich wollte unbedingt meine beiden "happy" und "birthday" stanzen verwenden, die...jetzt ratet mal....auch daheim lagen. Dennoch war es ein sehr tolles treffen bei Tamara.

Last weekend Nicole, Emilie, and I met at Tamara's place for the crop in wine yards. My plan was to create a box, a mixed media project, and some birthday cards. For the box, I did not bring along enough patterend paper. Maybe I should have read the box instructions upfront...never mind. I finished my mixed media poject, but I do not like it 100%. Probably I will continue to work on it at some later time before showing it here. Additionally, I created 3 birthday cards for which I borrowed some stamps and dies from the girls, as I took the wrong ones with me. The last card was finished at home, as I absolutely wanted to use my "happy" and " birthday" die, which...guess what.. I also forgot to bring. Nevertheless, I had a wonderful time at Tamara's place.


material:
party ballons die - Lawn Fawn
polaroid frame die - supplier unknown
elegant butterfly punch - Stampin up
29 again stamp set - Create a Smile
black ink pad
white stampin chalk marker - Stampin'up
origami paper
white, black, and colored cardstock